Hallenbau, Hallenmiete
» Mieten statt Finanzieren - Der kurze Weg
- Das neue Konzept
- Die Finanzierung
- Anfrage
» Standard Hallen Programm - Beschreibung
- Beispiele
- Angebot anfordern
- Warum jetzt Massivholzbau?
- das Material
- die Konstruktion
- die Statik
- Schulpavillons aus Massivholz
- Referenzbauten
- Pavillonbau
- Angebot anfordern
- Beschreibung
- Angebot anfordern
- Allgemein
- Beispiel-Zeichnungen
- Beispiele und Referenzen
- Anfrage
- Thermo-Hallen kaufen
- Angebot anfordern
» Tipps für Bauherren - 20 Tipps, die sparen!
- Aus Alt mach Neu - So spart man!
» Lernen Sie uns kennen - Verkaufsprogramm im Überblick
- Vergleichen Sie unsere Qualität
- Kreuzlagenholzbauten
- Handel und Märkte
- Kühlhallen
- Waschstraßen
- Landwirtschaft
- Sonderbauten
- Individuelle Hallen
- Reithallen
- Kassetten-Wand
- Web-Mail
- E-Mail
- Adresse
- Verkaufsbüros
- Impressum
» Bereich Innenausbau - Glas-Trennwand-System
- Innenausbau mit System
- Trockenbau - so wird's gemacht
- Stuck und Stil
- DEKO Prospekt herunterladen (.pdf)
- Ihre Trockenbau-Anfrage
 

Betonhallen

Unser bewährten Hallen bauen wir Ihnen auch gerne als Betonhalle Unser bewährten Hallen bauen wir Ihnen auch gerne als Betonhalle. Der Bau und die Montage weichen dann vom normalen Bauablauf geringfügig ab. Ganz abgesehen davon, daß Sie mit einer Betonhalle natürlich einen ganz anderen Baustoff als z.B. Holz oder auch Stahl einsetzen.

Hier erläutern wir Ihnen die wesentlichen Unterschiede:

  • Betonfundamente
  • Betonstützen
  • Betonbinder
  • Betonsockel
  • Betongiebelkonstruktion

An jede Stütze ist im Werk ein Fundament geschüttet worden.

Auf der Baustelle werden je 10 cm starke Flächen betoniert, auf die dann die Stützen gesetzt werden.

Zum Ausrichten werden Kunststoffplatten untergestellt. Danach werden die Stützen mit Fertigbeton unterfüllt. So haben wir stets standfeste Fundamente.

Anstelle von Betonbindern kann bei großen Spannweiten von über 30 m auch mit Stahlbindern oder mit Holzleimbindern gearbeitet werden.

Die Stützen mit den angeformten Fundamenten stehen auf den Ausrichtplatten und werden mit Beton verfüllt.
Damit ist die Konstruktion für die Sockelplatten fertig. Sie ist rostfrei und hat eine hohe Brandklasse.

Die Montage ist in 2 – 3 Tagen erledigt.


Jetzt sind die Betonstützen in die vor Ort vorbereiteten Fundamente gestellt worden.

Unser bewährten Hallen bauen wir Ihnen auch gerne als Betonhalle

Abschliessend wurden die Tragbalken mit Fertigdecken belegt.
Dach- und Wandverkleidung sind hier aus gedämmten Paneelen hergestellt worden.

 

Haben Sie Interesse an einer Betonhalle? Wollen Sie das Beste?
Dann bitten wir Sie um telefonische Kontaktaufnahme mit unseren Hallenfachleuten. Danach erhalten Sie Ihr persönliches Festpreisangebot.

  • Telefon 040 - 692136 – 45
  • Werktags sind wir von 7:30 bis 16:30 Uhr nur einen Anruf weit entfernt.
  • Außerhalb der Geschäftszeit steht Ihnen jedoch unsere Anfragemöglichkeit hier im Internet zur Verfügung. Danach rufen wir zurück.

Bauantrag:

Unsere Hallen und Gebäude werden mit preiswerten Internetangeboten ohne Vertreterbesuche in ganz Deutschland verkauft oder vermietet. Es ist inzwischen schon normal geworden, auch den Bauantrag für eine Halle bei uns per Internet zu beauftragen und dann an das jeweilige Bauamt zu senden.

Prospekt

Holen Sie sich den 4-seitigen Prospekt (.pdf) zum Ausdrucken hier per Download.

 

nach oben

Hallen, Hallenbau, Hallenmiete, Miethallen, Systembüros, Finanzierungen und Zubehör - Wir erstellen Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Im Hallenbau gehören wir zu den führenden Hallenbauunternehmen. Hallenbau und Hallenmiete sind unsere Stärken. Hallenbau hat uns gross gemacht. Wer eine Halle bauen oder eine Halle mieten will, findet in uns den geeigneten Hallenbauer für den Hallenbau. Oder Vermieter für Miethallen.