Mieten Sie einfach Ihre neue Halle. Wir stellen sie dahin, wo Sie von Ihnen gebraucht wird

Hallen.de ist bundesweit als Vermieter von Industrie-, Gewerbe- und Logistikhallen bekannt. Wir bieten eine breite Palette unterschiedlicher Hallentypen an. Die Hallen werden da, wo sie gebraucht werden, errichtet und von uns vermietet.

Was zeichnet diese Hallen aus?

  • Tragkonstruktion aus verzinktem Stahl
    mit einer Statik entweder gemäß DIN 4103 oder DIN 1055.
  • Soviel Raum wie Sie benötigen.
    Sowohl in der Länge wie auch in der Breite bietet unser Konzept alle sinnvollen Möglichkeiten. Sie haben stets den Vorteil einer großen Spannbreite unter einer Dachschräge, ohne dass mehrschiffige Satteldachhallen gebaut werden müssen (das spart die kostenaufwändige Regenwasser-Entsorgung).
  • Soviel Höhe wie sinnvoll:
    Sie haben die Wahl, wie hoch hinaus Sie wollen - bis zu acht Metern Seitenhöhe.
  • Seitenwände mit Dämmung nach Wahl:
    Standard sind gedämmte Industrie-Wandpaneele (60mm). Doch es sind auch ungedämmte Wände einsetzbar.
  • Stabiler Hallenboden für hohe Belastungen:
    Der Hallenboden kommt von Ihnen (denn er kann nicht vermietet werden). Aber wir stellen ihn gerne für Sie her. Er wird eingebaut, nachdem die Fundamente errichtet wurden und die Halle montiert ist. In speziellen Fällen bauen wir auch auf dem vorhandenen Boden (z.B.Asphalt - Verbundpflaster – Betonboden – Grandflächen). Jedoch immer mit Punktfundamenten.
  • Fundamentierung, Heizung:
    Voll-Fundamentierung entfällt (es werden Punkt-Fundamente verwendet). Das ermöglicht einen industriegerechten Fußboden. Die Ernergievorschrift schreibt eine Dämmung unter dem Hallenboden vor. Dafür wird eine Fußbodenheizung zwischen die Dämmung (100 mm) und die Betonplatte (20cm; mit eingestreutem Hartstoff) eingebaut.
  • Türen, Tore & Fenster:
    Je nach Nutzung sind alle gängigen Torsysteme, Türsysteme und Fenster einsetzbar.
  • Satteldach mit 10º oder 18º Dachneigung und Stadion-Dach:
    Dachbedeckung durch eine doppelte, lichtdurchlässige, wärmedämmende Membrane (wie bei modernen Sport-Stadien) für Top-Isolierung und hohe Energie-Effizienz (Tageslicht).
  • Durch Mieten zum Eigentum
    Nach einer vorab vereinbarten Mietdauer zahlen Sie den ebenfalls vereinbarten Hallenrestwert - und dann hören die momatlichen Mietzahlungen auf! Fragen Sie uns nach dieser Lösung!

Bei allen Fragen zu unserem Miethallen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit

Klaus-Wilhelm Loose, Telefon: 0170 -297 97 87 oder 040 – 692136 – 45, E-Mail kwl@hallen.de

 

....denn Mieten geht schneller als Bauen!